Hackathon Pforzheim

AI meets Production

Der KI Hackathon
AI meets Production

Wie sieht die Produktion von Morgen aus? Das ist die Frage, mit der sich der KI Hackathon beschäftigt. Sei dabei, wenn es darum geht, regionale Herausforderungen aus dem Bereich Produktion mit kreativen Ideen, Deinem Knowhow und einem spannenden Team anzugehen.

Zwei Tage lang kannst Du experimentieren, Konzepte, Designs und Codes entwerfen und mit anderen Profis aus der Programmierszene zusammen kommen.

SEI DABEI

Du bist kreativ, hast Freude an Codes, Designs, Konzepten und Austausch in der Programmierszene?

Dann mach mit: Vom 21. – 23. Oktober in der Hochschule Pforzheim und am Zentrum für Präzisionstechnik (ZPT).

WAS ERWARTET DICH?

Innovative Ideen, Austausch mit anderen Experten, kreative Lösungskonzepte

Dich erwarten drei spannende Tage, an denen sich alles um Künstliche Intelligenz und ihre Chancen und Möglichkeiten für die Produktion handelt. Und das Gute daran: für Dich ist dieses kreative Wochenende komplett kostenlos!

artificial intelligence

Wer kann teilnehmen?

Egal, ob Du nur Interesse an dem Format hast, Tekkie bist und weißt, wie man codet, Dich als Mentor mit Tipps und Tricks einbringen kannst oder als Innovator Konzepte entwickeln möchtest – wir freuen uns auf Dich!

Zeitplan

Wie läuft der Hackathon ab?

Drei volle Tage mit viel Informationen, Impulsen, kreativen Phasen und garantiert auch jeder Menge Spaß beim Entwickeln neuer Ideen.

zpt01

Standort

ZPT Pforzheim

Forschung, Innovation und Akademie heißen dich auf 1.800 m² zum Hackathon willkommen. Das Zentrum für Präzisionstechnik (ZPT) verfügt über moderne Werkstätten, Gründerbüros und Laborflächen bei der Technologietransfer im Vordergrund steht. Während des Hackathons stehen dir hier kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Unsere bisherigen Hackathons

FAQ’s

Fragen & Antworten

Ein Hackathon (Wortschöpfung aus „Hack“ und „Marathon“) ist eine kollaborative Soft- und Hardwareentwicklungsveranstaltung. Ziel eines Hackathons ist es, innerhalb der Dauer dieser Veranstaltung gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame Softwareprodukte herzustellen oder, allgemeiner, Lösungen für gegebene Probleme zu finden. Die Teilnehmer kommen bei Software-Hackathons üblicherweise aus verschiedenen Gebieten der Software- oder Hardwareindustrie und bearbeiten ihre Projekte häufig in funktionsübergreifenden Teams. Hackathons haben immer ein spezifisches Thema oder sind technologiebezogen.

Wenn Du Interesse daran hast, Dich mit Deiner Kreativität und Deinem Knowhow einzubringen, dann melde Dich einfach bei uns!

Gar kein Problem. Wenn Du kreativ bist und Interesse an unserem Format hast, dann vermitteln Dir unsere Experten sozusagen im Crash-Kurs alles, was Du an Wissen über KI brauchst, um zusammen im Team innovative Lösungen voranbringen zu können.

Interessant für uns ist eine ganze Menge: von der Formulierung einer konkreten Problemstellung aus dem Bereich Produktion mit einer validen Datenbasis, die mit einer KI-Anwendung untersucht und gelöst werden soll bis hin zum Sharen des Events auf Social Media Kanälen und innerhalb von Unternehmen ist jede Unterstützung herzlich willkommen. Vor allem aber freuen wir uns nicht nur über kreative Teilnehmer, sondern auch über Sponsoren, die dazu beitragen, den Hackathon zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Uns ist der Transfer der Ideen und Lösungen aus dem Hackathon in die Praxis besonders wichtig. Unser Ziel ist es, den Zugang zu Master- und Bachelorstudierenden technischer Studiengänge zu unterstützen und gleichzeitig einen innovativen und kostenfreien Problemlösungsansatz im Sinne von Open Innovation zu etablieren.

UNSERE PARTNER

Dank an unsere Sponsoren

Ein Hackathon lebt auch von der großzügigen Unterstützung von Partnern und Sponsoren. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen, die den Hackathon überhaupt erst ermöglichen.